Haarpflege

Haarpflege

Besondere Haare für besondere Menschen.

Haarpflege

Würden Sie einen wertvollen Wollpullover mit einem billigen Supermarktprodukt waschen und im Nachhinein noch den Weichspüler weglassen? Ohne Pflege reagiert Ihr Kleidung mit schlechten Trageeigenschaften, ... es verliert schnell die Farbe, verfilzt und geht kaputt. Ebenso ist es mit Ihrem Haar.

Step 1

Beim Waschen öffnet sich die Schuppenschicht des Haares wie ein trocknender Tannenzapfen. Haben Sie nun ein gesundes, unbehandeltes Haar welches nicht länger als 10- 15 cm lang ist schließt es sich beim trocknen wieder von allein. Ist Ihr Haar jedoch chemisch behandelt, so hat es eine erhöhte Quellung, welche nach jedem Waschen immer wieder zurückgeführt werden sollte um Abrieb zu vermeiden. 

Step 2

Diese Funktion übernimmt der Conditioner, die Spülung, die Maske, eben eine Kur. Dieser zweite Schritt schließt Ihr Haar wieder und kann bei unseren High End Produkten durch einen Ladungsausgleich mit haaridentischen Aminosäuren verhindern, dass weitere Schäden hinzukommen. Bei den meisten Pflegeprodukten werden hier die Haare mit schwermachenden Weichmachern durchtränkt, welche zwar auch die selbe zusammenziehende Wirkung haben, jedoch verhindern, dass sich beim trocknen so genannte Salz und Wasserstoffbrücken bilden können. Dies bedeutet, dass die Haare kurz nach dem Waschen wieder in sich zusammen fallen, schnell fetten und keine Spannung bilden können. 

Step 3

Hat Ihr Haar nun durch chemische Beanspruchung wie Farbe, Blondierung oder aufgrund seiner Länge im Inneren Strukturverluste erlitten, sollten Diese regeneriert werden. Ohne diesen Schritt wird Ihr Haar nicht langfristig Farbe halten oder Feuchtigkeit speichern können. Dieser permanente Aufbau kann durch ein spezielles Serum erreicht werden, welches beim trocknen im Haar Fasern bildet. Dieser Schritt schützt auch vor extremer Wärme. 

Step 4

Der letzte Schritt jeder Systemhaarpflege ist der Haarfestiger. Dieser ist in erster Linie ein Schutzprodukt für Ihr Haar. Er kann das Haar natürlich auch festigen, gefälliger machen oder verstärken aber eigentlich schützt er die Schuppenschicht der Haare vor dem Zerkratzen also vor Abrieb. Dies ist sehr wichtig denn Strukturverluste im Bereich der Schuppenschicht sind nur bedingt regenerierbar und haben große Auswirkungen auf Ihren alltäglichen Umgang. 

Unsere Lösung

Unsere Lösung für Sie heißt also Systemhaarpflege! Dies bedeutet, dass Ihr Haar je nach Beanspruchung ein kompetentes Pflegesystem von erstens der Reinigung über zweitens das Schließen des Haares, drittens den permanenten Wiederaufbau (bei Strukturverlusten) bis hin zum Schritt vier, dem Schutz erhält. Dieser Schutz wird beim ersten Waschgang wieder entfernt und so beginnt der Kreislauf von neuem. Nur auf diese Art wird verhindert, dass Ihr Haar weiter kaputt gehen kann.